Autoren

Alan Goode

Keine Eintragung

Alex Cox

Senior Manager bei RSA FirstWatch

Als Senior Manager bei RSA FirstWatch ist Alex Cox richtungsweisend für die Leitung eines Teams von Bedrohungsanalysten und Schadsoftwareforschern verantwortlich, die sich auf die Verfolgung von Advanced Threats und neuen Bedrohungen konzentrieren. Herr Cox ist ein erfahrener Forscher im Bereich technische Sicherheit. Er hat einen Hintergrund in Netzwerkforensik und verfasste Studien über von Kriminellen und Nationalstaaten geschaffene schädliche Infrastrukturen. Sein persönliches Forschungsinteresse gilt der Technologie und Infrastruktur von Botnetzen. Zu diesem Thema ist er auch als Autor tätig. Bevor er zu RSA kam, war Herr Cox Vice President und leitender Forscher im Team für die Analyse neuer Bedrohungen und Lösungsentwicklung bei der Wachovia Corporation und verantwortlich für die forensische Analyse und Reaktion auf Incidents bei Sicherheitsereignissen. Er ist ehemaliger Offizier des U.S. Army Military Police Corps und ehemaliger Polizeibeamter. Herr Cox hat einen Bachelor of Science in Rechtspflege an der Virginia Commonwealth University erworben und einen Master of Science in Informationssicherheit an der Norwich University.

Ami Kaufman

Senior Tech Editor bei der FraudAction Group von RSA

Ami Kaufman ist als Senior Tech Editor bei der FraudAction Group bei RSA verantwortlich für das Recherchieren, Analysieren und Beschreiben der Befunde von den einzelnen Cyber-Teams, die innerhalb der Gruppe tätig sind. Bevor er zu RSA kam, war Ami als Chief Night Editor bei Haaretz, Israels führender großformatiger Tageszeitung, verantwortlich für die Tagesausgabe in hebräischer Sprache. Später war er in derselben Position bei Calcalist tätig, der größten israelischen Tageszeitung im Finanzbereich. Sein Interesse für Kochen und Essen führte ihn zu kulinarischen Studien an der größten israelischen Schule für Gastronomie (Tadmor, Herzliya) und sogar zu einem kurzen beruflichen Zwischenspiel in diesem Bereich.

Amit Yoran

Former President, RSA

Als President ist Amit Yoran verantwortlich für die Entwicklung der strategischen Vision von RSA und das operative Geschäft im gesamten Unternehmen. Bevor er President wurde, war er für RSA als Senior Vice President of Products tätig. In dieser Position war er für die Bereiche Produktentwicklung und Produktmanagement bei RSA verantwortlich.

Yoran war Gründer und CEO des 2011 von RSA übernommenen Unternehmens NetWitness, dem marktführenden Provider von Produkten für Netzwerkforensik. 2003 und 2004 war er als Gründungsdirektor des Programms US-CERT tätig. Davor war Yoran Mitgründer und CEO von Riptech, dem marktführenden Provider für Managed Security Services, der 2002 von Symantec übernommen wurde. Später war er hier als Vice President of Worldwide Managed Security Services tätig.

Yoran ist Absolvent der United States Military Academy in West Point und der George Washington University.

Amy Blackshaw

Manager für Produktmarketing der Gruppe Advanced Security Operation Center (ASOC) Solution bei RSA

Amy Blackshaw ist Managerin für Produktmarketing in der Gruppe Advanced Security Operation Center Solution bei RSA. Sie ist als Fachexpertin spezialisiert auf Cyber-Kriminalität, den betrügerischen Untergrund, Web Session Intelligence und die Frage, wie Organisationen ihre Arbeit effektiver und effizienter erledigen können, bevor Schaden entstehen kann. Amy hat einen BA an der University of Massachusetts, Amherst erworben, einen MBA vom Simmons College und ist eine CISSP. Auf Twitter schreibt sie unter @amysblackshaw.

Angel Grant, CISSP

Director, Fraud and Risk Intelligence

Angel Grant is Director, Fraud and Risk Intelligence at RSA where she has lead the go-to market strategy, planning and execution for several product portfolios including; Enterprise and Consumer Authentication, Identity and Access Management, Anti-Fraud and Threat Intelligence solutions helping to secure over 30,000 organizations and 60 billion consumer online and mobile transactions from cybercrime.

Angel is a CISSP and visionary leader with a passion for developing security solutions to protect against cybercrime attacks and make the internet a safer place. She frequently acts as a security industry and RSA thought leadership spokesperson for internal and external executive meetings, media inquiries, analyst briefings, associations and conferences. She has over 20 years of experience in the security, eCommerce and financial services industries.

You can follow Angel on Twitter @angelsgrant

Angelo Perniola

Senior Consultant for the Advanced Cyber Defense (ACD) Practice in EMEA

Angelo Perniola ist ein Senior Consultant bei der Advanced Cyber Defense Services Practice EMEA. In seiner Position ist Angelo ein Fachexperte für SOC/CIRC-Neukonzeption, proaktive Verteidigung von Computernetzwerken, Incident Response/Discovery (IR/D), Reaktionsfähigkeit bei Sicherheitsverletzungen und Korrekturen.

Art Coviello

Ehemaliger Executive Chairman von RSA

Als ehemaliger Executive Vice President bei der EMC Corporation und Executive Chairman bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC, war Art Coviello für die Strategie bei RSA verantwortlich, die auf die globale Vision von informationszentrierter Sicherheit bei EMC ausgerichtet ist. Mit seinen über 30 Jahren in den Bereichen strategisches, operatives und finanzielles Management für High-Tech-Unternehmen ist Coviello mit seinem Fachwissen und Einfluss eine anerkannte Führungspersönlichkeit in der Branche. Er spielt eine wichtige Rolle bei mehreren US-amerikanischen Initiativen zur Cyber-Sicherheit und war als Referent auf zahlreichen Konferenzen und Foren auf der ganzen Welt zu Gast.

Bali Kuchipudi

Consultant Product Marketing Manager

Bali Kuchipudi ist Consultant Product Marketing Manager mit Schwerpunkt IT-Sicherheitsrisikomanagement (IT SRM). Er ist für die Lösung Security Operations Management (SecOps ) von RSA zuständig und Spezialist für den Einsatz und Ausbau eines Security Operation Center (SOC). Bali hat einen Bachelor in Elektrotechnik an der University of Illinois-Champaign und einen MBA an der University of Chicago erworben. Auf Twitter schreibt er unter @bkuchipudi.

Ben Smith

Ben Smith is Field Chief Technology Officer (Field CTO - East) with RSA, The Security Division of EMC. He is based in the greater Washington DC metro area and supports key enterprises securing sensitive assets. He is a twenty-five-year veteran of the networking, information security and telecommunications fields. His prior employers include UUNET, Intuit, CSC, and the US Government, along with a string of technology-oriented startups. He holds a number of professional technical certifications, including the Certified Information Systems Security Professional (CISSP) certificate, and has presented on RSA's behalf, both domestically and internationally, at cybersecurity events sponsored by Gartner, FS-ISAC, ISSA, ICI, (ISC)2, ISACA, InfraGard, HTCIA and other organizations.

Follow Ben on Twitter: @Ben_Smith and @InfoSecDecks.

Bob Griffin

Chief Security Architect bei RSA

Bob Griffin ist Chief Security Architect bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. Dort ist er verantwortlich für technische Architekturen, Standards und Strategie, insbesondere bei den Sicherheitsprodukten von RSA. Er vertritt EMC in mehreren Normungsorganisationen, unter anderem als Mitvorsitzender des technischen Komitees OASIS PKCS 11. Bob verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Sicherheitsstrategie, Corporate Governance, Transformation von Geschäftsprozessen und Softwareentwicklung. Er war Hauptverantwortlicher für die Architektur mehrerer Produktionssystemumgebungen und für große Softwareentwicklungsprojekte bei RSA, Entrust und der Digital Equipment Corporation. Er wird häufig als Referent zu Fach- und Branchenkonferenzen eingeladen und führt Kurse im beruflichen und universitären Umfeld durch.

Brian Baskin

Brian Baskin ist ein Experte für digitale Forensik und Verantwortlicher für die Reaktion auf Incidents bei RSA Security. Seit 15 Jahren beschäftigt sich Brian mit der Erforschung, Entwicklung und Ausbildung im Bereich der Reaktion auf zunehmende Netzwerkbedrohungen. Brian verbringt einen großen Teil seiner Zeit mit der Erforschung von Schadsoftware, Netzwerkprotokollen sowie der Reaktion auf Eindringversuche in Linux- und UNIX-Umgebungen. Er war lange Jahre mit der Analyse von Schadsoftware und dem Reverse Engineering bei dem US Defense Cyber Crime Center beschäftigt.

Er ist Autor mehrerer Bücher über Computersicherheit und entwickelte Softwarelösungen zur effektiveren Analyse von Cyberangriff- und Schadsoftware. Jüngst war er als Mitautor an der fiktiven Technologieserie: Dissecting the Hack beteiligt.

Chris Hoover

GRC-Stratege für Behördenlösungen bei RSA Archer

Chris Hoover ist der GRC-Stratege für Behördenlösungen bei RSA Archer. Er hat 16 Jahre Erfahrung in den Bereichen Informationssicherheit und Risikomanagement im behördlichen Umfeld. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Sicherheit im aktiven Dienst für die US Air Force. Im Laufe seiner Karriere unterstützte Herr Hoover Bundesbehörden dabei, effektive Programme für Informationssicherheit und Risikomanagement in streng geheimen Umgebungen wie dem Pentagon, dem Hauptquartier der National Geospatial-Intelligence Agency, der US-amerikanischen Botschaft in Bagdad und den Los Alamos Labs einzurichten.

Christopher Elisan

Hauptforscher für Schadsoftware bei RSA

Christopher Elisan verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Reverse Engineering und Erforschung von Schadsoftware. Er ist häufig als Referent bei unterschiedlichen Sicherheitskonferenzen weltweit zu Gast und gibt seine Expertenmeinung zu Schadsoftware, Botnetzen und Advanced Persistent Threats in führenden Fach- und populären Publikationen weiter. Er ist aktuell der Hauptforscher für Schadsoftware bei RSA. Elisan ist auch Autor des in englischer Sprache verfügbaren Titels „Malware, Rootkits and Botnets: A Beginner’s Guide.“

Daniel Cohen

Head of RSA FraudAction

Daniel Cohen ist Head of Threat Intelligence Analysis bei der FraudAction Group von RSA. In seiner Position ist Daniel mit seinem Team verantwortlich für das Recherchieren, Analysieren und Beschreiben der Befunde der einzelnen Cyber-Teams, die innerhalb der Gruppe tätig sind. An der Datenschnittstelle aus von Menschen zusammengetragenen Informationen, Analyse von Schadsoftware und Anti-Phishing-Abläufen hat Daniel einen einzigartigen Überblick über das gesamte Feld der Cyber-Kriminalität mit seinen stetigen Änderungen.

David D'Aprile

Dave D’Aprile is Sr. Manager, Product Marketing within RSA’s Threat Detection & Response solutions group. He is primarily responsible for product marketing for RSA’s endpoint detection and response platform, RSA NetWitness Endpoint.

Dave has worked in technology for over fifteen years. Prior to joining RSA, he was at Cisco where he led product marketing teams responsible for the Policy and Access portfolio and for cross-platform solutions involving Cisco Firepower Threat Defense and machine learning. Before Cisco, Dave helped found and later led marketing and business development efforts for a private MDM and endpoint encryption provider, which served Fortune 500 financial and healthcare companies.

He holds an MBA from Babson College, F.W. Olin Graduate School of Business and a Bachelor’s Degree from Tufts University.

You can connect with Dave on LinkedIn or follow him on Twitter @davedaprile.

David Gray

David Gray is a Senior Consultant for the Advanced Cyber Defense Services Practice – EMEA. In this capacity David is responsible for professional services engagement for Global Incident Response/Discovery (IR/D), breach readiness, remediation, SOC/CIRC redesign and proactive computer network defense.

Prior to RSA, David was the Incident Response Team Leader for a number of Defence Contractors and spent his formative years within the UK’s Royal Air Force where he worked on most of the UK’s secure communications network within his career.

David has spoken about computer security at a number of conferences including RSAC Abu Dhabi and SANS DFIR Prague.

David Mitchell

Senior Product Marketing Manager

David Mitchell ist langjähriges Mitglied des Teams für Produktmarketing und Produktmanagement bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. In seiner Position ist David verantwortlich für die Arbeit an neu aufkommenden Produkten und Technologien, um die marktführende Position im Bereich Cyber-Sicherheitsmanagement von RSA zu auszubauen. Wenn er nicht gerade im Bereich sicheres Computing unterwegs ist, kann man Dave auf dem Fahrrad oder beim Skilaufen in den Wäldern und Bergen von New England antreffen.

David Walter

Das Security Management-Team bei RSA setzt sich zusammen aus RSA-Managern der Produktlinien Archer, enVision, DLP und NetWitness. Wir arbeiten auf täglicher Basis mit unseren Kunden zusammen und verwenden diesen Blog, um Erkenntnisse zu den Strategien und Herausforderungen unserer Kunden im Bereich Sicherheit weiterzugeben. Wir hoffen, dass die Blog-Beiträge Ihnen als Anregung dienen und Sie Ihre Erkenntnisse mit uns teilen, indem Sie die Beiträge kommentieren!

Davide Veneziano

Davide Veneziano is Advisory Systems Engineer at RSA, the Security Division of EMC. He acts within the Threat Detection and Response solution group as a subject matter expert across EMEA, presenting RSA solutions at marketing and customer events as well as supporting in complex solution design.

Davide developed his technical skills and a solid consultative approach working for different multi-national IT vendors. He holds a number of security governance certifications like CISSP, CISA, CISM, QSA as well as the technical certifications OPST, GREM, GCFA.

Defend the Kingdom

Die Blogreihe „Defend the Kingdom“ ist eine fiktive Serie über die Abenteuer von Marty Bishop, einem qualifizierten, kreativen Sicherheitsadministrator, der die Cyber-Kriminalität an den Fronten des multinationalen Großkonzerns MagnaCorp bekämpft. Marty ist hinter den Kulissen von MagnaCorp unterwegs. Sein Markenzeichen dabei sind Designer-T-Shirts und seine beachtliche Sneaker-Sammlung. Sein Wissen bildet allzu oft die letzte Barriere zwischen dem ausgedehnten globalen Business von MagnaCorp und dem Abgrund des digitalen Chaos.

Wenn Marty in die gewaltige digitale Infrastruktur von MagnaCorp eintaucht, verwandelt er sich in „The Hunter“, sein Alter Ego, das über das Königreich in „Defend the Kingdom“ wacht, eine riesige, mittelalterlich anmutende Welt, in der überall bedrohliche, düstere Kriminelle lauern. Bewaffnet mit seinem schlagkräftigen Bogen und seiner treuen Begleiterin „The Cat“, durchstreift er das Königreich, um es nach dem Bösen zu durchsuchen und es zu bekämpfen. The Hunter arbeitet mit zahlreichen anderen Charakteren zusammen, die die vielen Aspekte des Sicherheitsmanagements repräsentieren und gemeinsam daran arbeiten, die guten Bürger des Königreichs zu beschützen.

Autor der Serie Defend the Kingdom ist Steve Schlarman (Twitter: @steveschlarman), die Illustrationen stammen von Allison Marie Johnson. Alle in diesem Werk auftretenden Personen sind erfunden. Jegliche Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten sind rein zufällig.

Demetrio Milea

Advisory Consultant bei Advanced Cyber Defense (ACD) Practice in EMEA

Demetrio is an Advisory Consultant for the Advanced Cyber Defense (ACD) Practice in EMEA. In this field, Demetrio deals with Global Incident Response/Discovery (IR/D), breach readiness/management, cyber intelligence, Next Generation SOC design and implementation and proactive computer network defense, forensics and malware analysis.
Demetrio holds a Bachelor’s degree in Computer and Information Security from University of Milan and an Advanced Management Program degree from IE Business School.

Derek Brink

Als Analyst und Postdoktorand bei der Aberdeen Group unterstützt Derek Unternehmen durch seine Forschungstätigkeit, das Verfassen von Artikeln und Diskussionen über die Menschen, Prozesse und Technologien, die für Spitzenleistungen ausschlaggebend sind, dabei, ihre Initiativen in den Bereichen Sicherheit und Compliance zu verbessern. Er hat über 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von High-Tech-Strategien, Produktmanagement und Produktmarketing und war unter anderem bei RSA Security, IBM, Sun Microsystems und Hewlett-Packard beschäftigt. Derek hat einen MBA an der Harvard Business School erworben und einen Bachelor of Science in Angewandter Mathematik vom Rochester Institute of Technology.

Diane Lawrence

Senior Manager, Marketingprogramme

Diane ist verantwortlich für das Management der Produktlinien für Authentifizierung sowie Identitätsschutz- und überprüfungen bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. Mit ihrer Verantwortung und ihren Bemühungen fördert sie den Verkauf und den Umsatz aller Produktlinien, die ihr unterstehen. Sie arbeitet bei RSA eng mit dem Unternehmensmarketing, Field Marketing, Vertrieb, Channels und globalem Marketing zusammen, um eine konsistente Botschaft von RSA und dem Produkt zu vermitteln, ein Gesamtbewusstsein und Verkaufschancen für Authentifizierungs- und IPV-Produkte zu schaffen. Bevor sie zu RSA kam, war Diane unter anderem bei den Unternehmen Kronos, Progress Software und PowerSoft verantwortliche für Internationales Marketing, Americas Field Marketing und hatte unterschiedlicher Managementpositionen im Corporate Marketing in den Bereichen Global Marketing Services und Support inne.

Eli Marcus

Senior Writer im Team FraudAction Knowledge Delivery bei RSA

Eli Marcus ist als Senior Writer im Team FraudAction Knowledge Delivery bei RSA verantwortlich für das Recherchieren, Analysieren und Beschreiben der Befunde der einzelnen Cyber-Teams, die innerhalb der Gruppe tätig sind. Bevor er zu RSA kam, war Eli als Technischer Redakteur in den Bereichen Telekommunikation und Halbleiter tätig. In seiner Freizeit ist Eli Blues-Musiker, Blues-Historiker und Radiomoderator.

Eric Baize

Senior Director im Product Security Office der EMC Corporation

Eric Baize ist Senior Director im Product Security Office der EMC Corporation.

Sämtliche aktuellen und früheren Blog-Beiträge von Eric finden Sie unter:
http://productsecurityblog.emc.com/

Eric Thompson

IT-Bedrohungsstratege bei RSA

Eric ist ein IT-Bedrohungsstratege bei RSA. Zuvor war Eric als Leiter des kundengerichteten Teams für digitale Sicherheitsstrategie und Roadmap bei Capital One verantwortlich für das Management von unternehmensweiten Prozessen und Kontrollmechanismen zum Schutz der Vermögenswerte und Privatsphäre der Kunden. Bei Capital One entwickelte er eine mehrstufige Sicherheitsstrategie mit risikobasierten Kontrollmechanismen für zahlreiche Online- und Mobil-Serviceanwendungen, die von mehr als 20 Millionen Kunden eingesetzt werden, und führte diese ein.

Er hat Bachelor-Abschlüsse in Russisch und Internationalen Beziehungen von der University of California, Davis und einen MBA von der University of California, Irvine‘s Paul Merage School of Business mit dem Schwerpunkt Marketing und Technologie.

Fernando Paolieri Neto

Sicherheitsforscher, Cybercrime Research Lab von RSA

Fernando ist als Sicherheitsforscher bei der RSA FirstWatch Research Group verantwortlich für die Untersuchung neu aufkommender Bedrohungen und des Schadsoftware-Ökosystems. Fernando ist ein Spezialist für Reverse Engineering, Kommunikationsinfrastruktur und die Untersuchung der Sicherheit von Webanwendungen.

Fran Howarth

Fran ist ein Branchenanalyst mit dem Spezialgebiet Sicherheit. Sie ist seit über 25 Jahren im Bereich Sicherheitstechnologie als Beraterin, Analystin, Consultant und Autorin tätig. Fran spezialisiert sich auf die geschäftlichen Anforderungen bei Sicherheitstechnologien mit besonderem Fokus auf den Sektor neue Technologien. Aktuell konzentriert sie sich auf Cloudsicherheit, Datensicherheit, Identitäts- und Zugriffsmanagement, Netzwerk- und Endpunktsicherheit, Sicherheitsinformationen und -analyse sowie Governance und Richtlinien im Bereich der Sicherheit.

Ingo Schubert

Global Cloud Identity Architect

Born over 600 years ago in the highlands of southern Bavaria, Ingo had enough time to look into manual labour to quickly figure out that IT Security is the place to be. Over 14 years ago he joined RSA and did mostly identity and crypto stuff and now specialises in RSA SecurID Access. A documentary loosely based on his life story was released in 1986 (“Highlander”). In his spare time he takes care of his family and various Raspberry Pi projects.

James Mandelbaum

Senior Authentication Systems Engineer

James ist der Fachexperte für Identität und Authentifizierung für die Region West bei RSA. Mit Produkten wie SecurID, Via Access, Via Governance und Via Lifecycle hat er einen breiten Tätigkeitsbereich.

James ist seit zwei Jahren bei RSA. Zuvor war er als Pre-Sales Engineer in einer internationalen Position im Bereich cloudbasierte Sicherheitsservices tätig.

Jared Greenhill

Senior Practice Consultant, Incident-Behandlung

Jared Greenhill ist aktuell als Verantwortlicher für die Reaktion auf Incidents in der Abteilung für Incident Response bei RSA tätig. In seinem Aufgabenbereich liegen digitale Forensik und Reaktion auf Incidents inklusive netzwerk- und hostbasierte Forensik, Speicheranalyse und Reverse Engineering von Schadsoftware. Bevor er zu RSA kam, war Jared für forensische Analysen im Digital Media Analytics-Team bei US-CERT tätig. Dort führte er Schadsoftwareanalysen durch und leistete Unterstützung im Bereich digitaler Forensik.

Jared erwarb einen Master of Science in Computerforensik von der George Mason University und verfügt über mehrere sicherheitsrelevante Zertifizierungen.

Jared Myers

Principal Consultant, Incident-Behandlung

Jared Myers ist ein Sicherheitsexperte und Verantwortlicher für die Reaktion auf Incidents bei RSA Security. Seit über 10 Jahren befasst sich Jared mit digitaler Forensik und der Reaktion auf Incidents. In seiner gesamten Karriere wurde er konsultiert, um bei nationalen und internationalen Incidents Unterstützung zu leisten, bei denen die Netzwerke von Behörden und Unternehmen infiziert wurden und teilweise PII/PCI- oder IP-Daten in großem Umfang betroffen waren. Jared führte in der Vergangenheit Cyberermittlungen zur Strafverfolgung auf nationaler und lokaler Ebene sowie für das FBI (Federal Bureau of Investigation) und Geheimdienste durch. Jared spezialisierte sich danach auf die Analyse von Schadsoftware und das Reverse Engineering für das US Defense Cyber Crime Center.

Jared konzentriert sich auf die Untersuchung von vielschichtigen Netzwerkangriffen und die Analyse komplexer Schadsoftwarepakete, zudem war er an der Analyse von Incidents beteiligt, die von Nationalstaaten ausgingen.

Jason Garbis

Director, Product Marketing

Jason Garbis verfügt über 25 Jahre solide Produkterfahrung in den Bereichen Engineering, Professional Services, Produktmanagement und Marketing bei Technologieunternehmen wie BMC, BladeLogic, Mercury, HP und IONA. Jason ist aktuell für die Go-to-Market-Strategien bei RSA sowie die Initiativen für Identitäts- und Zugriffsmanagement verantwortlich. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Informatik an der Cornell University und einen MBA an der Northeastern University erworben. Jason ist auch als Fachautor tätig.

Jason Rader

Director of Cyber Threat Intelligence bei RSA

Jason ist Director of Cyber Threat Intelligence bei RSA.

Jay Kelley

Senior Product Marketing Manager, F5 Networks

Jay is Senior Product Marketing Manager at F5 Networks, responsible for integrated marketing and go-to-market strategy and execution for F5’s Application Access products and services, including F5 BIG-IP Access Policy Manager (APM), Secure Web Gateway Services, mobile security, and service provider security offerings. Jay has over 25 years experience in a variety of senior management roles in marketing, product marketing, and business development in the technology sector, with a focus on security and access control, identity and access management (IAM), SaaS applications, and telecom software and services. Jay has also held senior account and sales management roles. Jay has worked for a number of start-ups, turnarounds, and major enterprises, including Juniper Networks, Funk Software, Microsoft, PCsupport.com/MyHelpDesk, Inc., Glenayre Electronics, Open Development Corp., and Phoenix Technologies. Most recently, Jay was Senior Product Marketing Manager for Junos Pulse products (network access control (NAC), secure access (SSL VPN), and mobile security) at Juniper Networks, where he worked for 8 years, leading product launches, developing and implementing go-to-market strategic and tactical plans, defining and evangelizing product messaging, positioning, and value propositions, and served as a subject matter expert. Jay has spoken at numerous technology events, including RSA Conference, VMworld, SecureWorld, IT Roadmap Conference and Expo, FAA Information Technology/Information Systems Security (IT/ISS), and the Latin American Prepaid Wireless Services Conference. Jay also is co-author of the book, “Network Access Control for Dummies”, published by John Wiley & Sons in 2009.

Jeff Carpenter

Vordenker, Infosec Evangelist

Für Jeff gibt es keinen Schalter, den er nicht betätigen wollte. Er ist leidenschaftlich interessiert an den Entwicklungen im Bereich Onlineidentitäten und deren Auswirkungen auf unser digitales Leben in der Zukunft. Jeff ist ein CISSP und seit 2007 bei RSA.

Joanna Cullinan

Senior Marketing Program Manager von RSA Global Alliances Marketing

Joanna ist verantwortlich für die Entwicklung und Ausführung von gemeinsamen, integrierten Marketingkampagnen mit den strategisch wichtigsten Alliance Partners (Systemintegratoren, Advisory-Partnern, Outsourcern, MSSPs, TSPs) gemäß den gemeinsamen Zielen zur Umsatzsteigerung. Joanna hat einen BA am Bryant College und einen MBA am Boston College erworben.

Joe Hewitson

With a degree in Applied Computing Technology and over a decade of service in the IT and Software Development industries, Joe Hewitson has acquired a keen ability to write about emerging technologies and the impact they have on businesses in many different industries. Accompanying his love for all things tech is a passion for writing informed and engaging pieces in a unique and easy to understand voice. Living in the beautiful arms of the Rocky Mountains, Joe is an avid outdoorsman and enjoys running, biking, and fishing.

John McDonald

Senior Architect in der Gruppe für Trust-Lösungen bei EMC

John McDonald ist als Senior Architect in der Gruppe für Trust-Lösungen bei EMC verantwortlich für die Entwicklung und Vermittlung von vertrauensbasierten Lösungen, die alle Aspekte der Produkte von EMC, RSA und VMware umfassen. Er ist seit über 30 Jahren in der IT-Branche allgemein und speziell im Bereich IT-Sicherheit tätig und verfügt aufgrund seiner Positionen als Consultant, Entwickler und Wegbereiter über umfangreiche Erfahrung in allen Branchen und praktisch allen maßgeblichen Bereichen der Informations- und Sicherheitstechnologie. Er war Referent bei Dutzenden IT-Sicherheitsveranstaltungen, die von der Branche insgesamt oder einzelnen Unternehmen durchgeführt wurden, und hat über 20 Whitepaper für EMC und RSA verfasst. John hat eine Zertifizierung als CISSP und in mehreren anderen Bereichen, darunter Disaster Recovery und Microsoft Technologie und Projektmanagement.

Johna Till Johnson

CEO von Nemertes Research

Frau Johnson ist CEO und Gründerin von Nemertes Research, eines 12 Jahre alten Unternehmens für Forschung und Beratung im Bereich geschäftliche Auswirkungen neuer Technologien. Frau Johnson ist federführend für die Sicherheits- und Risikomanagementtätigkeiten bei Nemertes verantwortlich. In dieser Position erarbeitet sie mit Fortune 200-Unternehmen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, verarbeitende Industrie, Energieversorgung und anderen führenden Unternehmen solide, skalierbare und flexible Informationssicherheitsarchitekturen, um die Informationssicherheit im Risikoportfolio dieser Unternehmen effektiv zu gestalten.

Frau Johnson begann ihre Karriere im Bereich Informationssicherheit vor über 25 Jahren als Entwicklerin für Sicherheitsprodukte bei Mosler Security Systems. Seither hat sie ihre Karriere größtenteils den Themen Sicherheitsarchitekturen, Tests sowie Betriebsabläufen und Governance gewidmet.

In den frühen 1990er Jahren führte sie ein Lab-Testprogramm bei Data Communications Magazine durch, das Schwachstellen in dem damals neuen Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem von RSA aufdeckte. Mitte der 1990er Jahre leitete Frau Johnson die Abteilung Global Networking Strategies Service der META Group, dazu gehörte auch das Angebot von Sicherheits- und Risikomanagement von META. Daraufhin war sie als Chief Technology Officer für die Sicherheitspraktiken bei Greenwich Technology Corp. verantwortlich, einem weltweit tätigen Unternehmen im Bereich Technik-Consulting. Dort entwickelte sie führende Sicherheitsarchitekturen für Finanzdienstleister und globale Dienstleistungsunternehmen wie Bear Sterns und Global Crossing.

Justin Grosfelt

Principal Security Consultant bei Advanced Cyber Defense (ACD) Practice (weltweit)

Justin Grosfelt ist ein Principal Security Consultant bei der weltweit tätigen Advanced Cyber Defense (ACD) Practice. Er ist Fachexperte in den Bereichen Global Incident Response/Discovery (IR/D), Reaktionsfähigkeit bei Sicherheitsverletzungen, computerforensische Analysen, Korrekturen und proaktive Verteidigung von Computernetzwerken. Bevor er zu RSA kam, war Justin verantwortlich für die netzwerk- und hostbasierte Analyse und Untersuchung von Schadsoftware und Cyberbedrohungen sowie die Forensik der Reaktion auf Incidents für das Cyber Threat Operations Program bei der Raytheon Company.

Karin Kelley

Karin is an independent industry analyst and writer, with over 10 years experience in information technology. She focuses on cloud infrastructure, hosted applications and services, end user computing and related systems management software and services. She spent nearly eight years at 451 Research, where she spearheaded coverage on emerging desktops-as-a-service (DaaS) markets. She has extensive expertise in enterprise infrastructure software and services, as well as a deep understanding of SMB and hosting markets. Karin specializes in in-depth analysis, public relations and marketing content.Karin holds a Bachelor's Degree in English from Humboldt State University, where she also studied Geology.

Kasha Gauthier

Director of Academic and Community Alliances

Kasha Gauthier is Director of Academic and Community Alliances at RSA. In this role, she is helping drive RSA’s leadership in the global cybersecurity ecosystem. Our shared goal is to protect our digital world by developing the next generation of cybersecurity leaders, closing the skills gap, and educating the public to keep kids and our communities safe online.

Prior to her current role, Kasha has 15 years of progressive leadership experience in strategy, financial management, operations and accounting. Previously at RSA, she founded the company’s Pricing & Packaging function and served as Controller. She graduated from the University of Massachusetts with a BS in Accounting and Information Systems and is a Certified Public Accountant (CPA). You can follow her on Twitter @kashagauthier.

Kate McGavin

Senior Product Marketing Manager bei RSA

Kate McGavin ist ein Senior Product Marketing Manager in der Gruppe Identity and Data Protection bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. Kate ist für Go-to-Market und Produkteinführung im Angebotsbereich wissensbasierte und risikobasierte Authentifizierung bei RSA verantwortlich. Sie ist für die Erstellung von strategischen Marketingplänen auf der Grundlage von Marktforschung und Geschäftsanalyse, Wettbewerbsanalyse und Bewertung von Preismodellen zuständig. Kate hat einen Bachelor of Science in Marketing sowie in Information Design and Corporate Communication an der Bentley University erworben und arbeitet derzeit an einem MBA an der Boston University.

Kathleen Moriarty

Leiter bei der IETF im Bereich Sicherheit und Global Lead Security Architect bei EMC für den CTO

Kathleen Moriarty ist Leiterin bei der IETF im Bereich Sicherheit und Global Lead Security Architect bei EMC für den CTO. Dort arbeitet sie an Technologiestrategien und -standards. Kathleen ist federführend an der Veröffentlichung mehrerer Standards beteiligt und trägt aktiv zu der Entwicklung der Sicherheitsstandards bei der IETF bei. Davor war sie als Practice Manager für Security Consulting bei EMC verantwortlich für Schlüsselprojekte und die Entwicklung von Sicherheitsprogrammen. Zudem war sie als stellvertretende CISO für eine globale Investmentbank tätig. Kathleen war auch jeweils als Leiterin der Abteilung für IT-Sicherheit bei dem MIT Lincoln Laboratory und der Abteilung für Informationssicherheit bei FactSet Research Systems tätig. Kathleen hat einen Master of Science in Informatik am Rensselaer Polytechnic Institute erworben.

Kayvan Alikhani

Senior Director of Technology bei RSA

Kayvan Alikhani ist Senior Director of Technology bei RSA. Bevor er 2013 zu RSA kam, war er Mitgründer und CEO bei PassBan (2013 von RSA übernommen), einem Unternehmen für mobile Sicherheit und Identität. Vor der Gründung von PassBan war Kayvan CEO bei LiteScape Technologies. Dort war er 9 Jahre lang für die strategische Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich. In dieser Position schuf er Lösungen in den Bereichen VoIP-Sicherheit und mobile Zusammenarbeit. Zu LiteScape wechselte Kayvan von BeNotified (MagNetPoint) Software, einem Provider für mobile Kommunikationslösungen, bei dem er Mitgründer und CTO war. Kayvan war ebenfalls Mitgründer und Vice President of Engineering bei AVIRNEX, einem internationalen Provider von erweiterten Dienstleistungen im Bereich der Festnetz- und Mobilkommunikation. Davor war er in der Produktentwicklung für Microsoft und Siemens tätig. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Softwareprodukten ist Kayvan im technischen Beirat zahlreicher High-Tech-Unternehmen im Silicon Valley tätig. Kayvan hat einen Bachelor in Elektrotechnik.

Kent Backman

Kent Backman ist Spezialist für die Bedrohungsanalyse bei RSA FirstWatch. Seine Forschungstätigkeit konzentriert sich auf zielgerichtete Advanced Threat-Kampagnen.

Kevin Bowers

Manager, RSA Labs

Kevin Bowers ist Manager bei RSA Laboratories. Zu seinen Forschungsinteressen zählen Benutzerauthentifizierung, kryptografische Protokolle und nutzbare Sicherheit. Kevin hat einen Bachelor of Science in Electrical, Computer and Systems Engineering sowie in Informatik und einen Bachelor of Science in Mathematik am Rensselaer Polytechnic Institute erworben sowie einen Master of Science in Informatik an der Carnegie Mellon University. Kevin ist seit 2007 bei RSA Labs.

Im Rahmen seiner Publikationstätigkeit hat er unterschiedlichste Themen behandelt, darunter mehrere kryptografische Protokolle für die Remote-Verifizierung von Integrität und Ausfallsicherheit, Zeitstempel sowie fortgeschrittene Authentifizierungstechniken und Steganografie.

Kimberlee Bachman

Senior Product Marketing Manager

Kimberlee Bachman ist im Produktmarketingteam von RSA zuständig für Identitätsmanagement und Governance). Im Bereich Sicherheit ist sie besonders interessiert an der Zukunft des Internets der Dinge. Ihre Leidenschaften sind Technologie, Essen und Joga. Bevor sie zu RSA kam, erhielt sie einen MBA und MA in Soziologie vom Boston College und einen BA von der Brandies University. Sie war auch in den Bereichen Marktforschung und Social-Media-Marketing aktiv. Auf Twitter schreibt sie unter @bachman_k.

Lior Ben-Porat

Sicherheitsforscher, RSA FirstWatch

Lior Ben-Porat ist als Sicherheitsforscher in der Forschungsgruppe von RSA verantwortlich für die Beobachtung des Schadsoftware-Ökosystems im Bereich der Cyber-Kriminalität und die Untersuchung von neu aufkommenden Bedrohungen. Lior ist Spezialist für Botnetze und deren Kommunikationsinfrastruktur sowie für die Erforschung von schädlichen Mobile Apps für Android. Lior ist seit über 3 Jahren bei RSA und verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Sicherheit von Webanwendungen und Erforschung von Schadsoftware.

Lisa M. Brownlee

Lisa M. Brownlee ist derzeit im privaten Consultingbereich in Vollzeit mit wissenschaftlicher Arbeit für Thomson Reuters beschäftigt. In ihren Texten befasst sie sich mit Due Diligence im Umgang mit geistigem Eigentum und aktuellen Rechtsgrundlagen und Strategien für Fusionen/Übernahmen in den Bereichen geistiges Eigentum, Medien und Technologie, Start-ups und Börsengänge in Bezug auf die Verwaltung von immateriellen Vermögenswerten. Sie wacht über Due Diligence im Umgang mit geistigem Eigentum bei Unternehmenstransaktionen: Investitionen, Risikobewertung und -management sowie im Bereich Vermögenswerte und Finanzen: Audits und Bewertung von geistigem Eigentum. Außerdem gibt sie Weiterbildungskurse im Bereich Recht vor Ort und per Webcast für LegalSolutions. Lisa ist eine international anerkannte Wegbereiterin an der Schnittstelle von digitaler Technologie und Recht.

Liz Robinson

Manager, Produktmarketing

Liz Robinson ist im Produktmarketingteam bei RSA zuständig für Identitätsschutz und Datensicherheit. Sie ist leidenschaftliche Feinschmeckerin und verrückt nach ihrem Mops Ruggles. Auf Twitter schreibt sie unter @lizrobinson117.

Maor Franco

Product Marketing Manager

Maor Franco kam vor sieben Jahren zu RSA und befasste sich zunächst als Betrugsanalyst mit der Musteranalyse von Trojanern sowie Phishing- und anderer Schadsoftware. Danach war Maor im Produktmanagementteam für die Überwachung von Adaptive Authentication-Lösungen zuständig. Maor wechselte vor Kurzem in die US-Niederlassung als RSA Web Threat Detection Product Marketing Manager. Maor hat einen Bachelor of Science in Industrial and Management Engineering und Business Management an der Universität Tel Aviv erworben. Bevor er zu RSA kam, arbeitete Maor bei Bank Leumi, der größten Bank Israels, als Spezialist für den Markt mit ausländischen Wertpapieren. Vor seiner Zeit bei Bank Leumi war Maor mehrere Jahre lang in einer Technologieeinheit der israelischen Armee beschäftigt.

Marshall Toburen

Marshall Toburen

Marshall Toburen is a GRC strategist with RSA Archer, providing strategic input to the development of risk-related solutions and advising customers on best practices relating to Operational, Third Party, and Enterprise Risk Management. Prior to joining RSA-Archer, Marshall served as SVP/Enterprise Risk Manager for a diversified financial services company in Kansas City, MO. In that capacity, Marshall was responsible for the company’s enterprise risk management activities, including its enterprise risk management practices and technology solutions, information security, insurance risk transfer, loss management, third party risk management, and Sarbanes-Oxley controls management. Marshall has previously held positions in the financial services industry, including as Operational Risk Manager, Chief Audit Executive, IT Audit Director, and Assistant Controller.

Marshall holds an M.A. in Economics from the University of Missouri, B.A.s in Economics & Political Science from Baker University, and has received certifications as a CIA, CISA, and CBA.

Mason Karrer

GRC-Stratege, Policy und Compliance

Mason Karrer – GRC-Stratege, Policy und Compliance
Als GRC-Stratege ist Mason bei RSA verantwortlich für Strategie- und Designentscheidungen bezüglich der Geschäftslösungen von RSA Archer Policy and Compliance sowie für die Content-Vorgänge bei Archer. Mason verfügt über 20 Jahre Erfahrung in den unterschiedlichen Bereichen Softwareentwicklung, Geschäftsbetrieb, Sicherheitsmanagement und Audit und bringt so eine facettenreiche praktische Perspektive in die Produktentwicklung ein. Er arbeitet stetig mit Analysten, Partnern und Kunden in verschiedenen Branchen und an verschiedenen Orten zusammen. So gestaltet er strategische Perspektiven, Produktinnovation und baut die Vorreiterrolle in Schlüsselbereichen Policy, Compliance und Risiko aus, beispielsweise in Bezug auf behördliche Änderungen und betriebliches IT-Risikomanagement. Mason hat einen Bachelor of Science in Luft- und Raumfahrttechnik an der University of Kansas erworben und verfügt über die Professional-Zertifizierungen CISSP und CISA.

Matthew Gardiner

Senior Manager bei RSA

Matthew Gardiner ist ein Senior Manager bei RSA und aktuell spezialisiert auf die Weiterentwicklung von Sicherheitsmanagement- und Überwachungslösungen, mit denen die Anforderungen in den Bereichen Erkennung, Ermittlung, Korrektur und Management bei Sicherheitsorganisationen besser erfüllt werden sollen. Bevor er zu RSA kam, war er über 10 Jahre lang in den Bereichen Identitäts- und Zugriffsmanagement, Webzugriffsmanagement, föderierte Identität, Cloudsicherheit und IT-Compliance bei Netegrity und CA Technologies tätig. Davor war er Vorsitzender und Mitglied des Führungsgremiums der Kantara-Initiative, einer gemeinnützigen Organisation in der Sicherheitsbranche. Herr Gardiner hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik an der University of Pennsylvania erworben und einen Master in Management an der MIT Sloan School of Management. Auf Twitter schreibt er unter @jmatthewg1234.

Matthew Pascucci

Matthew Pascucci is an information security architect and privacy advocate with an award winning blog on cyber security. He's worked as a security professional within retail, financial services and healthcare. He holds numerous information security certifications and has over 200+ published articles for information security magazines and third party vendor blogs. He's been given the opportunity to speak multiple times on the subject, either at lectures or via radio, and enjoys building relationships with people that are looking to promote cyber security.

Mauro Costantini

Senior System Engineer for RSA Threat Detection and Response of South EMEA

Mauro Costantini is a Senior System Engineer of RSA focused on Government and Defense. In his capacity as a senior technical consultant is helping customer to build a valid cybersecurity strategy and response capability across South EMEA region. He worked previously for Symantec and NetIQ and he has more than 15 years of experience in the security domain where he has been integrating and designing solution including GRC and Identity.

Melissa LaVarnway

Vertriebstechnik Nord-, Mittel- und Südamerika – Fraud Risk and Intelligence

Melissa LaVarnway ist seit über 14 Jahren im Bereich Vertriebstechnik für RSA tätig. In den letzten 9 Jahren unterstützte sie die weltweit größten Banken und Einzelhandelsunternehmen bei der Lösung von Sicherheitsproblemen in den Bereichen Identitätsschutz, Erkennung von Webbedrohungen und Betrugsprävention. Aktuell leitet sie vom Nordosten der Vereinigten Staaten aus das SE-Team für Nord-,Mittel- und Südamerika der Geschäftseinheit Fraud Risk and Intelligence (FRI) bei RSA. Melissa hat einen Abschluss von der University of Rhode Island und erwarb ihr CISSP im Jahr 2004.

Michael Rothschild

Global Channel Marketing

Dr. Michael Rothschild ist für die Strategie des Global Channel Marketing bei RSA verantwortlich.

Vor seiner Zeit bei RSA war er in Schlüsselpositionen daran beteiligt, ein Unternehmen an die Börse zu bringen und bei vier Unternehmen erfolgreiche Exits durchzuführen. Michael arbeitet als Professor für Marketing in New York City und hat mehrere Bücher zu Marketingstrategien veröffentlicht. Er hat höhere akademische Grade in den Bereichen Marketing und Informationssysteme und verfügt über technische Zertifizierungen in mehreren technischen Disziplinen.

In seiner Freizeit geht Dr. Rothschild als ehrenamtlicher Schulungsleiter für die American Heart Association seiner Leidenschaft für Medizin nach. Außerdem ist er aktiver Notfallsanitäter in seiner Heimatstadt und im Katastrophenschutzteam LINCS engagiert.

Mike Brown

Vice President und General Manager bei RSA Global Public Sector

Michael Brown, Konteradmiral, United States Navy (im Ruhestand) ist Vice President und General Manager bei RSA Global Public Sector. In seiner Position ist er in leitender Position verantwortlich für Strategie und Kontakte mit Behörden auf Bundes-, Staats- und lokaler Ebene, mit kritischen Infrastrukturorganisationen und mit im öffentlichen Sektor international tätigen
Unternehmen.

Brown kam zu RSA nach einer über 31-jährigen Laufbahn bei der United States Navy. Im Laufe seiner Karriere hatte er als Spezialist für Cybersicherheit bedeutende Führungspositionen in den US-Ministerien für Verteidigung und Innere Sicherheit inne.

Murtaza Hafizji

Murtaza ist Senior Product Marketing Manager im Team für Identitäts- und Zugriffsmanagement von RSA. Zuvor unterstützte Murtaza im Vertrieb von RSA Kunden bei ihren Herausforderungen im Bereich Informationssicherheit. Er ist Experte für die Authentifizierung und den Schutz von Identitäten. Murtaza hat einen Bachelor in Informationstechnologie an der University of Massachusetts erworben und arbeitet an einem MBA an der Northeastern University.

Nathan Close

Fraud & Risk Intelligence EMEA

Niloofar Howe

Chief Strategy Officer and Senior Vice President, RSA

Howe has more than 25 years of experience in the technology industry. Before RSA, she was the Chief Strategy Officer at Endgame, where she was responsible for driving market and product strategy. Prior to Endgame, she spent nine years as Managing Director of Paladin Capital Group, a $1 billion private equity fund focused on investing in the national security sector, where she led the development and implementation of Paladin's family of funds investment strategies, as well as oversight of Paladin's investment portfolio. Previously, she worked at Zone Ventures, an early-stage venture capital firm in Los Angeles, as a consultant with McKinsey & Co., and as a lawyer with O'Melveny & Myers.

Howe graduated cum laude from Harvard Law School and holds a bachelor's degree from Columbia. Her non-profit work includes serving as a member of the Sibley Memorial Hospital Board of Trustees, as Vice Chair of the Investment Committee for the Board of Sibley Memorial Hospital Foundation, and on the Board of Directors of IREX.

Nirav Mehta

Director of Product Management; Identity and Data Protection bei RSA

Nirav Mehta (CISSP, ISSAP)
Director of Product Management; Identity and Data Protection
RSA, The Security Division of EMC

Nirav Mehta ist als Director of Product Management bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC, verantwortlich für Identitäts- und Zugriffsmanagement sowie Datensicherheit. Er leitet auch die Initiative für Cloudsicherheit bei RSA. Vor seiner aktuellen Position war Nirav Entwicklungsleiter für Sicherheitslösungen im Bereich Virtualisierung bei RSA und arbeitete eng mit VMware, Citrix und Microsoft zusammen.

Bevor er zu RSA kam, war Nirav ein führendes Mitglied im Hewlett Packard Identity & Access Management-Produktteam und Fachberater für Webzugriffsmanagement- und PKI-Produkte. Nirav setzte mehrere fundamentale Entwicklungen in der Sicherheitsinfrastruktur bei HP um. Er war auch als Consultant für Netzwerk- und Sicherheitsarchitektur bei BBN in Cambridge, Massachusetts tätig. Dort war er für die Entwicklung und Prüfung von Sicherheitsarchitekturen bei Fortune 100-Unternehmen zuständig. Nirav verfügt über 15 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung, Verwaltung, Auswertung und Einrichtung von Netzwerk- und Sicherheitslösungen.

Patrick Potter

GRC-Stratege bei RSA Archer

Patrick ist derzeit GRC-Stratege bei RSA Archer. Dort ist er für die strategische Ausrichtung der Lösungen für Business Continuity und Audit Management zuständig. Bevor er zu RSA kam, war Patrick über 20 Jahre lang intern und in beratender Funktion in den Bereichen Business Continuity, Interne Audits, Strategische Planung, Prozessoptimierung und damit verbundenen Tätigkeiten bei Fortune 500-Unternehmen tätig.

Patrick hat dabei eine strategische Perspektive in der Zusammenarbeit mit Analysten, Partnern und Kunden in den Branchen Finanzdienstleistungen, höheres Bildungswesen, verarbeitende Industrie, High-Tech-Unternehmen, Gesundheitswesen, Medien und Gastgewerbe entwickelt. Er war als Referent für das Institute of Internal Auditors, das Disaster Recovery Journal, RSA Archer Summit, Financial Executives Networking Group, Association of Continuity Planners und die Information Systems Audit and Control Association tätig. Patrick veröffentliche auch mehrere wegweisende Artikel in Continuity Insights, SC Magazine und Disaster Recovery Journal.

Peter Tran

Senior Director, Worldwide Advanced Cyber Defense Practice

Peter Tran ist als Leiter der weltweit tätigen Advanced Cyber Defense Practice von RSA verantwortlich für die gesamten Professional Services in den Bereichen Global Incident Response/Discovery (IR/D), Reaktionsfähigkeit bei Sicherheitsverletzungen, Korrekturen, Cyber Intelligence/Exploit-Analyse, Entwicklung von SOC der nächsten Generation/Implementierung und proaktive Verteidigung von Computernetzwerken.

Prashant Darisi

Prashant ist Senior Director für Product Management und Engineering bei RSA Via Lifecycle and Governance, ehemals Aveksa. Er hat über zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Engineering, Produktmanagement und Customer Service und war dabei für die betrieblichen Abläufe in mehreren Ländern und Teams verantwortlich. Bevor er zu Aveksa kam, das 2013 von RSA übernommen wurde, war er in Führungspositionen bei erfolgreichen Start-up-Unternehmen wie Lumigent Technologies und Azimuth Systems tätig und förderte dort Innovation und den geschäftlichen Nutzen.

Pushpa Chandrashekaraiah

Principal Product Manager bei RSA

Pushpa Chandrashekaraiah ist Principal Product Manager bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC, und hauptsächlich verantwortlich für den Aufbau einer neuen, aussagekräftigen Visualisierung für RSA Silver Tail, einer Lösung zur Betrugserkennung im Internet. Im Laufe ihrer Karriere hat Pushpa Fachwissen in der Analyse des Umgangs mit Big Data-Problemen unter anderem in den Branchen Sicherheit, Versorgungsunternehmen und Behörden (Steuererhebung) aufgebaut. Sie hat auch umfangreiche Erfahrung in der Erstellung von erfolgreichen Unternehmensprodukten, mit denen Benutzer immense Datenmengen operationalisieren können. Pushpa kam durch die Übernahme von Silver Tail Systems 2012 zu RSA. Davor war sie als Senior Product Manager für Oracle tätig. Sie hat auch für eine Reihe von Versorgungsunternehmen Big Data-Lösungen erstellt, mit denen Energiesparprogramme umgesetzt, die Entziehung elektrischer Energie aufgedeckt, Verbrauchsschätzungen optimiert und die Versorgungsinfrastruktur in einem guten Zustand gehalten werden sollten. Pushpa hat einen MBA an der Santa Clara University erworben.

Rashmi Knowles

Chief Security Architect bei RSA

Rashmi ist Chief Security Architect bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. In ihrer Position ist Rashmi verantwortlich für Technologie- und Compliancelösungen für die EMEA-Region. In ihrem aktuellen Verantwortungsbereich liegen die Arbeit mit Kunden als Trusted Advisor, der Ausbau der Vorreiterrolle für moderne Technologien. Zudem hat sie die Rolle der regionalen Hauptansprechpartnerin für Virtualisierungs- und Cloudstrategie sowie Compliancelösungen inne. Darüber hinaus ist sie Fachexpertin für die Verhinderung von Datenverlusten und Verschlüsselungslösungen.

Rashmi hat über zwanzig Jahre Erfahrung in den Bereichen Datenkommunikation und Mobilfunk. Seit 15 Jahren ist er auf Informationssicherheit spezialisiert.

Rashmi hat einen Abschluss in Informatik von der De Montfort University und einen postgradualen Abschluss in Informatik von der University of the South Bank in London.

Richard Booth

Manager, Fraud & Risk Intelligence, RSA

Richard has worked in the IT security industry for more than 15 years, the last 9 of which have been focused on anti-fraud and cybercrime prevention strategies. He has worked for RSA for over 10 years and in 2013 relocated from London to Sydney with his family. He now leads RSA’s Fraud and Risk Intelligence business across Asia Pacific and Japan while working closely with card schemes, issuers, payments bodies and national regulators on consumer strategies helping to reduce fraud losses and improve customer experience. Richard is a regular presenter at MasterCard’s Academy of Risk Management and also speaks at the Australian Card Risk Council, the Australian Risk Tools User Group and Australia’s eCrime Interbank Forums.

Rob Sadowski

Director, Technology Solutions bei RSA

Rob Sadowski ist Leiter von Technology Solutions bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. Rob treibt die Einführung der Kerntechnologie von RSA bei Kunden und Partnern voran und steht hinter den Vordenkerinitiativen von RSA im Technologiebereich. Er vertritt RSA in mehreren Branchenorganisationen, darunter dem PCI Security Standards Council, bei dem er Mitglied des Beratungsausschusses ist. Seit 10 Jahren ist er bei EMC beschäftigt und kam zu RSA als Mitglied des Teams, das den Aufbau des Sicherheitsbereichs von EMC und die Übernahme von RSA durchführte. Er verfasst regelmäßig Beiträge für den wegweisenden RSA-Blog „Speaking of Security“.

Rohit Ghai

President, RSA

Rohit Ghai is President of RSA, a Dell Technologies business, and responsible for delivering RSA’s Business-Driven Security™ solutions, driving operational execution across the business, and helping customers and partners with their security transformation initiatives. He was most recently President of Dell EMC’s Enterprise Content Division, where he was instrumental in setting a compelling vision, transforming go-to-market, improving product operations, and revitalizing the portfolio for the digital era through organic innovation as well as inorganic additions.

RSA FraudAction Research Labs

The RSA FraudAction Research Lab is made up of some of RSA's most experienced internet security researchers, engineers and intelligence professionals with expertise in vulnerability research, reverse engineering and in-depth malware analysis. In this blog we report real-time developments in electronic crime, those who perpetrate it and the tools and methods they use.

Research Lab blog posts bring you this diverse team's unprecedented insight, findings and opinions on topics including Underground Economy and fraud trends, fresh news from the world of cybercrime, information about Trojans, Phishing techniques, Botnets and how fraud from the online realm touches day-to-day life in the real world.

Rueben Rodriguez

Principal Product Marketing Manager, RSA Identity Protection & Verification

Rueben Rodriguez ist ein Principle Product Marketing Manager in der Identity and Data Protection Group von RSA. Er ist für Adaptive Authentication von eCommerce-Lösungen verantwortlich und schützt Kunden somit vor betrügerischen Kreditkartenaktivitäten in der Online-Welt. Rueben war 20 Jahre lang im Bereich Finanzdienstleistungen tätig und unterstützte Finanzinstitutionen dabei, Zahlungsinformationen zu verarbeiten, zu verwalten und zu schützen. Rueben hat einen Bachelor of Science an der California State University in Hayward erworben.

Sanjay Raja

Senior Director of Solutions Marketing, RSA

Sanjay Raja is Senior Director of Solutions Marketing at RSA, responsible for the Threat Detection and Response suite of products. Prior to RSA, Sanjay was Director of Product and Solutions Marketing at Cisco for the Secure Access and Mobility Products group. Sanjay has over 15 years of experience in cyber security, specifically focused on Network Security (Firewalls, IDS/IPS, VPN, Web Security, DLP), Network Forensics, Threat Detection and Response for Network and Endpoints, Cloud and Virtualization Security and SIEM. He has held Product Marketing, Product Management and Strategic Alliance roles at companies focused on Enterprise Security, SaaS, Telcom, MSSPs and System Integrators. He spent the first six years of his career as an embedded software engineer. Previously, Sanjay has also worked at HP, Crossbeam Systems, Top Layer Networks, Spirent Communications, Nexsi Systems, 3Com, Interspeed and Cabletron Systems. Sanjay holds a B.S.EE and an MBA from Worcester Polytechnic Institute. Sanjay is also a CISSP.

Sean Parkinson

Beratender Softwareentwickler, kryptografische Abteilung von RSA

Sean Parkinson ist ein beratender Softwareentwickler in der kryptografischen Abteilung von RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. Er war über 17 Jahre lang in der Softwarebranche tätig, davon 12 Jahre im Bereich der Softwaresicherheit. Seans umfangreiches Fachwissen im Bereich Softwaresicherheit umfasst: Forschung und Entwicklung kryptografischer Algorithmen, die Implementierung kryptografischer Algorithmen, Sicherheitsprotokolle, Toolkits und Produkte. Außerdem hat er die Public Key Infrastructure von sicheren Websites eingerichtet und betreut.

In seiner Freizeit fotografiert Sean gerne und erkundet abseits seiner Heimat Australien die Welt.

Seth Geftic

Senior Manager, Advanced Security Operations Center Solution

Seth Geftic ist ein Senior Manager in der Gruppe Advanced Security Operations Center (SOC) Solution Product Marketing von RSA. Seth ist ein Branchenexperte in den Bereichen Cyberkriminalität, Erkennung von Sicherheitslücken, Reaktion auf Incidents und Cyberbedrohungen. Er ist seit über fünf Jahren in der Gruppe für Betrugs- und Risikoinformationen von RSA dabei.

Seth hat einen BSBA in Marketing und Finanzen von der Washington University in St. Louis und ist ein CISSP.

Shakeel Ahmad

Consultant bei Advanced Cyber Defense (ACD) Practice – EMEA

Shakeel Ahmadt ist ein Consultant bei der Advanced Cyber Defense (ACD) Practice – EMEA. In seinem Verantwortungsbereich liegen die Professional Services für Global Incident Response/Discovery (IR/D), Reaktionsfähigkeit bei Sicherheitsverletzungen, Korrekturen, SOC-/CIRC-Neukonzeption und proaktive Verteidigung von Computernetzwerken. Bevor er zu RSA kam, war Shakeel als Lead Business Analyst bei der Lloyds Banking Group für das Management eines Portfolios von Infrastruktur- und Servicebereitstellungsprojekten in der IT-Sicherheitsorganisation tätig. Er war in mehreren Positionen als Secure Programming Lead und Projektmanager für IT-Sicherheit tätig sowie als technischer Berater in zahlreichen Sicherheitsbereichen.

Stefano Maccaglia

Stefano ist Advisory Consultant in der IR-Abteilung – EMEA.
Er ist ein erfahrener IR-Experte mit den Spezialgebieten Schadsoftwareanalyse, Netzwerkanalyse und Reverse Engineering.
Bevor er zu RSA kam, war Stefano für Digital, HP, Cisco und andere Unternehmen weltweit tätig.
Außerdem zählt er zu den Gründern von Black Sun Labs, einem italienischen Forschungszentrum zur Analyse von Cyberkriminalität, das die italienische Regierung bei Ermittlungen unterstützt.

Stephen McCombie

Senior Manager bei Advanced Cyber Defense (ACD) Practice

Stephen McCombie is a Senior Manager for the Advanced Cyber Defense (ACD) Practice – Asia Pacific & Japan. In this capacity Stephen is responsible for overall professional services engagement for incident response/discovery (IR/D), breach readiness, remediation, SOC/CIRC design and proactive computer network defense.

Stephen Mowll

Stephen is a leading expert in Identity Management for RSA leading the Identity Pre-sales team in EMEA. He has worked with many global organisations helping them to define their Identity and Access Management strategies and advise on Identity Management best practice. He has over 10 years of experience in the Identity market including senior roles as the Identity Services lead in JPMorgan Chase and as a Senior Consultant for NetIQ.

Steve Schlarman

GRC-Stratege bei RSA

Steve Schlarman ist ein GRC-Stratege bei RSA, dem auf dem Gebiet der Sicherheit tätigen Bereich von EMC. Er verfügt über umfassendes Fachwissen in den Bereichen Compliance, Sicherheit, Audit und IT-Management. Herr Schlarmann ist als Spezialist für IT und Sicherheit für das Produktdesign und die Architektur von RSA Archer GRC-Lösungen verantwortlich. Bevor er zu Archer kam, war er Chief Compliance Strategist bei Brabeion Software. Dort war er in leitender Position für die Produktgesamtstrategie, das Produktmanagement und Contentmanagement verantwortlich. Vor seiner Zeit bei Brabeion war er als Abteilungsleiter bei PricewaterhouseCoopers tätig und dort ausschließlich mit Information Security Consulting und Auditing beschäftigt. Herr Schlarman hat einen Bachelor of Science in Mathematikwissenschaften an der Southern Illinois University in Edwardsville erworben. Er ist CISSP- und CISM-zertifiziert.

Steves RSS-Feed abonnieren

Syra Arif

Technical Consultant, Identity Management & Governance

Syra Arif is a technical consultant with RSA's Via solution portfolio covering Identity Management & Governance solutions for commercial and enterprise customers. Prior to her current role, Syra worked with RSA customers on their IT Security RIsk Management needs focusing on Vulnerability Risk Management and Security Operations for the SOC. In the past, Syra was an expert in the area of cellular mobility & satellite communications and is a Masters candidate at Tufts University, and also holds a degree in Electrical & Computer Engineering from The Ohio State University.

Tony Bradley

Tony begann seine IT-Karriere als Netzwerkadministrator und Leiter der IT-Abteilung einer Werbeagentur in Detroit und war anschließend in einem Start-up-Unternehmen tätig. Er kam als Netzwerkconsultant und Experte für Clusterserver zu EDS und wechselte dann in den Bereich Sicherheit. Dort war er an der Einrichtung und Betreuung eines Managed Service zum Schutz von Hunderttausenden Endpunkten weltweit beteiligt. Danach wechselte Tony als Sicherheitsconsultant zu BT-INS in Houston und war anschließend als freier Analyst und Consultant tätig. Seit 13 Jahren ist Tony CISSP und wurde acht Jahre in Folge als Microsoft MVP ausgezeichnet.

Uri Fleyder

Cybercrime Research Lab Manager, RSA FirstWatch

Uri Fleyder ist ein Veteran im Bereich der Sicherheitsforschung. Er leitet derzeit das Cybercrime Research Lab in der Forschungsgruppe von RSA. Uri verfügbt über sehr viel Erfahrung in der Erforschung von Advanced Threats, der Überwachung des Cybercrime-Ökosystems und der Erkennung von aufkommenden Trends in der faszinierenden und dynamischen Welt der Bedrohungsforschung und -analyse.

William Taylor

Vice President of Worldwide Channels and Alliances bei RSA

Als Vice President of Worldwide Channels and Alliances bei RSA ist Bill verantwortlich für den Aufbau und die Unterstützung strategischer Partnerschaften mit den RSA SecurWorld-Resellern und Solutions Integrators sowie für das Management der Inside-Sales-Teams von RSA. In dieser Position ist er mit daran beteiligt, die Richtung von Training, Enablement und die gemeinsame GTM-Vorgehensweise von RSA und seinen Partnern vorzugeben, um für alle Beteiligten ein profitables Wachstum zu fördern.

Yolanda Ma

Yolanda Ma ist Mitglied des Produktmarketingteams in der Gruppe Identity and Trust Management von RSA, die sich mit Identitäts- und Zugriffsmanagement befasst. Bevor sie zu RSA kam, konnte sie vielfältige Erfahrung in den Bereichen Technik, Brand Management und Produktmarketing sammeln. Sie hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik an der University of California in Los Angeles erworben und einen MBA am Babson College.

Zulfikar Ramzan

Chief Technology Officer

Dr. Zulfikar Ramzan ist Chief Technology Officer bei RSA. In dieser Position ist er verantwortlich für die strategische Ausrichtung der technologischen Entwicklung und hauptsächlich damit beschäftigt, Innovationen zur Marktreife zu bringen, die Kunden von RSA vor der zunehmenden Anzahl von Advanced Threats schützen sollen.

Bevor Ramzan zu RSA stieß, war er CTO bei Elastica. Dort brachte er Technologien für maschinelles Lernen und die Verarbeitung von natürlicher Sprache zusammen, um Kunden mehr Sicherheit beim Zugriff und der Nutzung von Cloudservices zu bieten. In seiner Zeit vor Elastica war er jeweils leitender Wissenschaftler bei Sourcefire, das 2013 von Cisco übernommen wurde, und bei Immunet, einem Unternehmen für Schadsoftwareanalyse, das wiederum 2010 von Sourcefire übernommen wurde. Davor entwickelte Ramzan als Technischer Leiter der Abteilung Security Technology and Response bei Symantec die reputationsbasierte Technologie zur Erkennung von Schadsoftware.

Ramzan hat einen Ph.D. in Elektrotechnik und Informatik vom Massachusetts Institute of Technology.